Home / Hundestrände / Die 10 schönsten Hundestrände der Ostsee

Die 10 schönsten Hundestrände der Ostsee

Entspannt an einem der schönsten Hundestrände der Ostsee: ausgiebig im Sand buddeln, über den Sandstrand toben, mit den Wellen Fangen spielen, im Wasser plantschen, unterm Sommenschirm relaxen. Auch Hunde wissen einen Tag am Ostseestrand zu schätzen. Wir zeigen Ihnen, wo genau Sie die schönsten finden.

Mittlerweile halten viele Ostseeorte einen eigenen Strandabschnitt für Hunde bereit. Die Kurverwaltungen haben den Bedarf erkannt und diese Bereiche ganz offiziell für Hunde ausgewiesen.

Oft sind die ausgewählen Strandbereiche genauso feinsandig wie die Hauptstrände. Hin und wieder jedoch wurden eher abgelegene und steinige Strandabschnitte zum Hundestrand deklariert.

An einigen Hundenstränden herrscht Leinenpflicht, an anderen können Hunde ohne Leine frei laufen und den Strand richtig genießen.

Unsere Top 10 der Hundestrände an der Ostsee

  • Seebad Ahlbeck, Insel Usedom: 1,2 Kilometer feinsandiger Hundestrand östlich der Seebrücke Ahlbeck im Rochtung der polnischen Grenze. Flach ins Meer. Mit Strandkorbvermietung und Strandwald. Alternativ die anderen attraktiven Hundestrände Usedoms, etwa in Karlshagen und Heringsdorf.
  • Ostseebad Göhren, Insel Rügen: Auf Rügens Halbinsel Mönchsgut liegt der Hundestrandabschnitt am breiten feinsandigen Nordstrand (Strandabgänge 10 mit Strandkorb, 17, 18, 19), alternativ der Göhrener Südstrand und weiter die Küste hinunter die Hundestrände Ostseebades Thiessow. Top sind auch Rügens Hundestrände an der Schaabe von Juliusruh bis Glowe, in Sellin und Binz.
  • Ostseebad Kühlungsborn: Gleich drei feinsandige Strandabschnitte für Hunde an der flach abfallenden Ostsee, auf Wunsch mit Strandkorb – perfekt! Kühlungsborn Ost (Strandabschnitt 1), Mitte (Strandabschnitt 14/15), West (Strandabschnitt 25)
  • Rerik: Hundestrand Teufelsschlucht an der Seebrücke, mit Küstenwald und der Gelegenheit eine Strandwanderung bis hinüber nach Kühlungsborn zu unternehmen.
  • Darsser Weststrand, Halbinsel Fischland-Darss-Zingst: feinsandiger Traumstrand für Hund und Mensch zur Nebensaison, zur Saison (01.10. bis 30.04.) Hundestrand ab Abschnitt Drei Eichen; alternativ Hundestrände Prerow, feine Sandstrände östllich der Seebrücke zwischen Fuchsberg und Hohe Düne (Strandzugänge 22  und  23) und westlich der Seebrücke, zwischen Strandzugängen Bernsteinweg und Regenbogencamp.
  • Scharbeutz/Haffkrug: Zwei feinsandige Hundestrände, einer in Höhe Ostseetherme (Strandzugang 4) und in Haffkrug (Strandzugang 31) mit Strandkorbverleih. Tolles Extra: eingezäunter, leinenfreier Hundeauslauf „Scharbeutzer Heide“.
  • Ostseebad Grömitz: Langer feiner Sandstrand, am Ende des Nordstandes im hundefreundlichen Grömitz, mit Strandkorbverleih. Alternativ der Hundestrandabschnitt am Lensterstrand mit Dünen.
  • Travemünde: Keine Leinenpflicht und Badesteg extra für Hunde. In der Lübecker Bucht liegt der Hundestrand Brodtener Ufer direkt an der Mündung der Trave. Alternativ der Hundestrandabschnitt Priwall.
  • Ostseeheilbad Dahme: Nördlich und südlich des 6,5 Kilometer langen feinsandiger Hauptstrandes gibt es schöne Hundestrände. Im Norden mit FKK, südlich auch mit Strandkorbverleih. Wermutstropfen: Leinenpflicht.
  • Damp: Feinsandiger Strand (Südstrand), zentral gelegen, Strandkorbverleih. Ganz in der Nähe bieten Wälder und Wiesen ideale Auslaufmöglichkeiten.

Wirklich entspannte Tage am Hundestrand

Die oben aufgeführten, vielleicht schönsten Hundestrände an der Ostsee sind erfreulich großzügig bemessen und liegen günstig. Diese hundefreundlichen Strände sind ideal für echte Urlaubstage am Strand.

Viel Wasser und Platz also, um zu baden und planschen, buddeln und finden, rennen und toben oder mit den Wellen Fangen zu spielen. Und Zeit für einen Schnack mit dem einen oder anderen Hundebesitzer.

Viel Spaß also beim Entdecken der Hundestrände an der Ostsee! Denn ist der Lieblingsstrand erst einmal gefunden, steht dem entspannten Strandurlaub mit Hund nichts mehr im Weg. Einfach an einem der schönsten Hundestrände der Ostsee zurücklehnen und genießen!