Home / Ostseeinseln / Usedom mit Hund
Usedom mit Hund am Strand von Heringsdorf
Die Seebrücke von Heringsdorf auf Usedom bei Sonnenuntergang © elxeneize/photodune.com

Usedom mit Hund

Urlaub auf Usedom mit Hund steht für erholsame Tage auf der sonnigsten Insel Deutschlands. Überzeugen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Hund davon. Zahlreiche feinsandige Hundestrände erwarten Sie auf Usedom, kilometerlange Strandwanderungen, im Hinterland weite Wälder und ganz vorne weg die Kaiserbäder mit ihren Seebrücken.

Urlauber auf Usedom mit Hund finden eine erfreuliche Infrastruktur vor. Die Kurverwaltungen bieten einiges für das Gespann auf zwei und vier Beinen.

Auf Usedom mit Hund an den Strand Hundestrände Icon

Ausgewiesen wurde auf der Ostseeinsel Usedom zahlreiche Hundestrände, die sich zwischen Peenemünde, entlang der Kaiserbäder bis zur deutsch-polnischen Grenze an die Küste schmiegen.

Die Hundestrände der Insel sind besonders zur Hauptsaison vom 1. Mai bis 30. September das Ziel der Hundeurlauber, denn nur hier dürfen ihre Hunde mit an den Strand.

An den „normalen“ Strandabschnitten sind sie dann wieder zur Nebensaison ab Oktober willkommen. Angeleint können Hunde während der Wintermonate bis April an allen Stränden Usedoms unterwegs sein.

Die Hundestrände Usedom im Detail

  • Kaiserbad Ahlbeck: feinsandig, etwa 1km östlich der Seebrücke in Richtung Swinemünde, Wald am Strand, Strandkorbverleih, nächster Parkplatz etwa 1,2km
  • Kaiserbad Heringsdorf: feinsandig, am Auslauf des Sackkanals, Strandkorbverleih, Leinenpflicht in der ganzen Gemeinde, nächster Parkplatz etwa 300m
  • Kaiserbad Bansin: feinsandig, FKK, westlich des Ortes an der Steilküste, nächster Parkplatz etwa 1km
  • Ückeritz: feinsandig, Naturpromenade, Strandaufgang 4A, 4M, nächster Parkplatz etwa 200m
  • Koserow: feinsandig, links der Seebrücke, nächster Parkplatz etwa 500m
  • Zempin: feinsandig, Strandkorbverleih, nächster Parkplatz etwa 300m
  • Zinnowitz: feinsandig, südöstlich des Ortes Richtung Zempin, Strandkorbverleih, nächster Parkplatz etwa 400m
  • Trassenheide: zwei Strandabschnitte 9C und 9K, feinsandig, nächste Parkplätze je etwa 1000m, ganztägig; plus von 18 bis 9 Uhr am Ortsstrand Trassenheide
  • Karlshagen: zwei Hundestrände 10K und Karlshagen Nord, feinsandig, nächste Parkplätze je etwa 120m

Highlights und Ausflüge auf Usedom mit Hund HIghlights Hundeurlaub Icon

Gut 40 Kilometer feine Sandstrände flankieren die Usedomer Küste. Ganz klar ein Highlight, das Highlight der Ostseeinsel. Doch es gibt noch mehr!

Gleich hinter der ersten Küstenlinie entfaltet sich Usedoms Hinterland mit seiner Stille und Beschaulichkeit, mit seinen weiten Wäldern und einen ausgedehnten Netz an Wander- und Spazierwegen. Der Mix ist ideal für einen Ostseeurlaub mit Hund:

  • von Ahlbeck über die Euroopapromenade nach Swinemünde/Polen (für die Einreise: europäischer Impfausweis, Hunde-Maulkorb)
  • feinste Bäderarchitektur in Heringsdorf
  • Seebrücke von Ahlbeck
  • acht Kilometer Strandpromenade der drei Kaiserbäder
  • Spaziergänge und Wanderungen durch die Usedomer Schweiz
  • Wanderung zum Süden der Halbinsel Gnitz
  • Ausflug zu den Bernsteinbädern
  • Ruhe am Achterwasser und am Stettiner Haff
  • Peenemünde, Wiege der Raumfahrt

Tierärzte auf Usedom, für den Fall der Fälle Tierärzte Icon

Gut zu wissen, dass es auf Usedom gleich mehrere Tierärzte gibt. Für alle Fälle haben wir hier eine Liste der Tierärzte für Sie und Ihren Hund zusammengestellt:

  • Heringsdorf: Dr. Christine Muschkowitz, Friedenstraße 1, Telefon: 038378-33323
  • Heringsdorf: Angela Huhn, Delbrückstraße 36A, Telefon: 0160-1562053
  • Zinnowitz: Dr. Manfred Hadlich, Rosenweg 1, Telefon: 038377-43772
  • Zinnowitz: Hans Prause, Dr.-Wachsmann-Straße 25, Telefon: 038377-42624
  • Bossin: Dr. Monika Wenzel, Haffbergstraße 14, Telefon: 038376-20303
  • Mönchow: Dr. Katrin und Frank Loepelmann, Telefon: 038372-70256

Welcher der Tierärzte Notdienst hat, erfahren Sie jeweils aktuell über die regionalen Zeitungen.

Unterkunft mit Hund auf Usedom Ferienhaus mit Hund Icon

Viele Ferienhausvermieter und auch Hoteliers der Insel den Bedarf erkannt und sich auf Hundeurlauber eingestellt.

So können Sie mit Ihrem Hund in der Frage der Unterkunft auf Usedom* wählen. Egal, ob Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück, Ferienwohnung oder Hotel – als Hundebesitzer werden Sie auf Usedom sicher fündig.

Viel Vergnügen beim Erkunden der vielseitigen Ostseeinsel Usedom mit Hund!